Freifallschwimmer

Was sind Freifallschwimmer?

Freifallschwimmer sind Springer, die nach dem neuen Kick suchen: Adrenaline und Lachmuskeln. Wir sind eine lose Gruppe von ziemlich lebensfreudigen Menschen, die gern neue Horizonte suchen und für jeden Spaß zu haben sind (solange dieser NIEMANDEN gefährdet). Aus dieser Idee heraus ist 2009 im Magdeburg bei AN-28 Boogie das Freifallschwimmen entstanden.

Wie kann ich Freifallschwimmer werden?

  • Du musst einen Kopfsprung aus 2500m/4300m machen!
  • Du musst Brustfreifallschwimmen aufzeichnen lassen!
  • Du musst Freifallfreistilschimmen beherrschen!
  • Alles muss auf Video aufgezeichnet und für extrem witzig und gut befunden werden!

Welche Freifallschwimmer gibt es schon?

  • René Koal (Gründer der Gruppe: rene.koal@freenet.de)
  • Ina Gittel
  • Steffen Gransalke
  • Ayub Malik
  • Richard "Richi" Pönitz
  • Jan Conrad

Was bringt es mir, Freifallschwimmer zu sein?

Man kann sich ein extrem cooles T-Shirt mit dem Freifallfisch machen lassen und ist einfach total angesagt (LACH).

Weblinks