Konventionelle Ausbildung

Grundausbildung (Automatikkurs)

  • mindestens 8 Automatiksprünge mit Aufziehleine ( bei Bedarf müssen mehr Sprünge eingeplant werden)
  • Auswertung der Sprünge
  • Theorieunterricht 2 Tage
  • Ausrüstung im Preis enthalten
  • persönliche Betreuung und individuelle Planung
  • Packunterricht ab dem ersten Sprung

Freifallausbildung

  • im Anschluss an die Grundausbildung
  • Voraussetzung: Zustimmung des Ausbildungsleiters bei entsprechender Sicherheit am geöffneten Schirm
  • mindestens 23 Sprünge bis zur Prüfungsreife (höhengestaffelt)
  • manuelle Öffnung des Schirms
  • Packunterricht
  • individuelle Betreuung und Terminabstimmung

Prüfungsvoraussetzungen

  • mindestens 23 Freifallsprünge und 8 Automatiksprünge
  • Sicherheit am Fallschirm
  • Beherrschen der Grundlagen im Freifall (Abgang, Körperkontrolle im Freifall anhand des "Schülerprogramms", manuelle Öffnung des Schirms)
  • Befähigung zur Packen eines Fallschirmes
  • Beherrschen der Schirmfahrt und Landung
  • theoretische Kenntnisse

Prüfung

  • Theorieprüfung
  • 2 Prüfungssprünge

Kontakt